Die afrikanischen Kämpfer im Dienste Frankreichs

Frankreich greift 1939 wie auch schon 1914 auf sein Kolonialreich zurück. Mehrere Zehntausend afrikanische Staatsbürger, die in Senegalschützen-Regimentern (Tirailleurs sénégalais) organisiert sind, nehmen am Frankreichfeldzug von 1940 teil.

...Newsfeed

Videoaufzeichnung

Erinnerungen an die Entkolonialisierungskriege, eine unmögliche Geschichtsschreibung?

Vortrag von Pascal Blanchard, Forschungsgruppe ACHAC, vom Donnerstag, 6. Februar 2020 im Schloss Vincennes.


web_Actions_Memoire_2020_MinArm_Logo


 

Afrika als territoriale Grundlage für das Freie Frankreich

https://www.cheminsdememoire.gouv.fr/fr/ralliements-de-lempire-la-france-libre

 

Den Einsatz der Tirailleurs verstehen und dokumentieren

 

Übersicht der Kolonialtruppen in den beiden Weltkriegen, Eric Deroo und Oberstleutnant Antoine Champeaux, RHA, 271/2013

Die französischen Kolonialtruppen im Ersten Weltkrieg

Die Tirailleurs im Frankreichfeldzug, 1940

Die Überseesoldaten im Zweiten Weltkrieg

Die Tirailleurs sénégalais (Senegalschützen), historischer Überblick 

Die Kolonialsoldaten des französischen Reiches - eine historische Analyse, Claire Miot, SHD

Französischunterricht für die Kolonialtruppen in Afrika, Brice Poulot, RHA 

 

Würdigung der Gedenkstätten

 

Die Soldatenfriedhöfe des Frankreichfeldzugs

Das senegaleische Tata von Chasselay

Der Nationalfriedhof von Doua

Ergebnis des Wettbewerbs des besten Fotos einer Gedenkstätte 2019, Fondation de la Résistance

 

  • Tata von Chasselay. ©Salomé CHANDIOUX. Preisträgerin des Wettbewerbs des besten Fotos einer Gedenkstätte 2018-2019