Die Zitadelle von Calvi

Die Zitadelle von Calvi. Foto ECPAD

Die Zitadelle von Calvi, eine ehemalige Festung der Genueser, die im 13. Jahrhundert im Süden Korsikas errichtet wurde, setzt sich aus einer Ansammlung von Mauern zusammen ...

Die Zitadelle von Calvi, eine ehemalige Genueser-Festung, die im 13. Jahrhundert im Süden Korsikas errichtet wurde, besteht aus einer Ansammlung von Mauern, die von engen Gassen durchzogen werden und auf einem Kalkhügel liegen. Auf dem Gelände dieser sehr alten Zitadelle (die auch Ville-Haute - Hohe Stadt - genannt wird], befinden sich zahlreiche öffentliche oder religiöse Gebäude: Der ehemalige Gouverneurspalast, die Primatiale, das Gericht, das Rathaus und das Collège. Am Eingang der Zitadelle findet sich eine von den Genuesern eingravierte Inschrift:Civitas Calvi semper fidelis ("Die stets getreue Stadt Calvi" ).

  • Die Zitadelle von Calvi. Foto ECPAd

  • > Zurück zu den Ergebnissen

    Informationen

    Anschrift

    Quai Landry 20260
    Calvi

    Wöchentliche Öffnungszeiten

    Accessibilité toute l'année