Lettre d'information

Bernard Mercier

Bericht – Direktor *

> Was bedeutet der CNRD für Sie?

 

Der CNRD stellt eine außergewöhnliche Aktivität für die Jugendlichen dar, die sich für Geschichte begeistern. 

 

Es handelt sich um ein Projekt, das auf Grund seiner Organisation das Wissen, die Recherche, die Überlegung und die Erinnerung fördert und gleichzeitig Verbindungen zwischen den Generationen herstellt.


 

> Was ist Ihrer Meinung nach heute sein Nutzen?

Der CNRD ist nützlich, indem er bei den Schülern die Erinnerung an die Opfer wach hält, die erbracht wurden, um gegen die Barbarei anzukämpfen und die republikanischen Werte wieder herzustellen, er entwickelt den Sinn für die Pflicht der Erinnerung, die Werte der Freiheit und der Demokratie.

 

Er bietet den jungen Leuten die Gelegenheit, Beteiligte und Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs zu treffen.

 

Der CNRD ermöglicht es den Schülern ebenfalls, ihre Kenntnisse über den Zweiten Weltkrieg zu vertiefen, ihnen die Werte und Ideale, die während des Krieges von den Widerstandskämpfern verteidigt wurden, in Erinnerung zu rufen und auch unsere Botschaft bezüglich der Werte der Republik zu verstärken. 

 

> Und in 20 Jahren, was wird der CNRD Ihrer Meinung nach sein?

 

Ein Wettbewerb, eine Aktivität, die es erlaubt, nicht zu vergessen, indem sie auf den aktuellen Kontext ausgeweitet wird, eine Ausstellung, und vielleicht ein Wahlfach beim Abitur.  …. Ein außerschulischer Wettbewerb, der allen offen steht?

Eine Eingliederung in die neuen Programme der moralischen und staatsbürgerlichen Erziehung (EMC), in deren Zentrum eine freie und aufgeklärte Aneignung der Prinzipien steht, die das Fundament der Republik und der Demokratie darstellen. 

Diese neue Unterrichtsweise hat eine Basis von allgemeinen Werten zum Ziel: Würde, Freiheit, Gleichberechtigung von Männern und Frauen, Solidarität, Laizismus….

…Sie beruht auf einem wohlwollenden und anspruchsvollen Schulsystem, das das Selbstbewusstsein, die Entwicklung des Moralgefühls und des kritischen Denkens fördert.

 

* Lycée Simone Weil (43)

Ministère de la défense - SGA/DMPA/SDMAE/BAPI - Reportage von Marie-Christine Caubet. Bildquellen:

Beiträge der Schüler und ihrer Lehrer. - © Présidence de la République française – Élysée.fr