Deutscher Friedhof in Soupir

Der deutsche Friedhof von Soupir. Quelle: SGA/DMPA - JP le Padellec

Deutscher Friedhof in Soupir

 

Die deutsche Kriegsgräberstätte in Soupir wurde am Standort eines Feldlazaretts errichtet. Hier wurden die sterblichen Überreste der Soldaten zusammengeführt, die im Sektor von Soissons bis Reims (Chemin des Dames, Vesle, Marne) gefallen sind und im Umkreis von 30 km rings um die Gemeinde von Soupir auf 143 Friedhöfen bestattet wurden. Diese Zusammenführung wurde 1924 beendet.

An diesem Ort ruhen die sterblichen Überreste von 11.089 deutschen Soldaten. 5.134 von ihnen sind in Einzel- und Sammelgräbern bestattet, darunter 19 anonym. Von 5.955 anderen Soldaten finden sich die sterblichen Überreste in einem Beinhaus, von denen 794 identifiziert werden konnten. Nach den ersten Arbeiten durch den Volksbund in den Jahren um 1930 wurde der Friedhof durch deutsche Behörden umgebaut. In diesem Rahmen begann man 1972 mit dem Austausch der ehemaligen Holzkreuze durch Steinkreuze. Der am 19. Dezember 1919 gegründete Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. hat den Zweck, die Kriegsgräberstätten zu schützen und zu erhalten. Außerdem verfolgt er das Ziel, den Familien der Opfer des Ersten Weltkriegs die Instandhaltung dieser Orte zu sichern.

 

Der Friedhof von Soupir

 

La direction interdépartementale (D.I.) Chef du secteur Nord-Pas de Calais

Cité administrative Rue de Tournai 59045 Lille Cedex

Tel.: +33 03.20.62.12.39

Fax: +33 03.20.62.12.30

Courriel : diracmetz@wanadoo.fr

 

  • Le cimetière allemant de Soupir. Source : SGA/DMPA - JP le Padellec

  • > Zurück zu den Ergebnissen

    Informationen

    Anschrift

    D925 2160
    Soupir

    Mehr kennen

    Mehr kennen

    Historial de la Grande Guerre

    Château de Péronne

    80201 Péronne

    Tel.: +33 03 22 83 14 18 – www.historial.org

     

    Comité Départemental du Tourisme de l'Aisne

    26, avenue Charles de Gaulle

    02007 Laon Cedex

    Tel. +33 03 23 27 76 76 – evasion-aisne.com

     

    La direction interdépartementale (D.I.) Chef du secteur Nord-Pas de Calais

    Cité administrative Rue de Tournai 59045 Lille Cedex

    Tel.: +33 03.20.62.12.39

    Fax: +33 03.20.62.12.30

    Courriel : diracmetz@wanadoo.fr


    Andere Artikeln