Newsletter

Der Beitrag der Überseegebiete im Zweiten Weltkrieg

Corps 1

Capture-2-redresse-MB-ultra-marin

Aufbruch des ersten tahitischen Freiwilligenkontigents
Tahiti, 21. April 1941
ECPAD - Documentation française - Unbekannter Fotograf

Auch wenn ab Juni 1940 eine Handvoll Franzosen die Niederlage ablehnen und versuchen, rund um General de Gaulle Frankreich im Krieg aufrechtzuerhalten, verfügen sie nur über kärgliche Truppen und haben keine territoriale Grundlage. Weniger als drei Monate später hat sich die Situation geändert: der Anführer des Freien Frankreich kann große Gebiete verwalten, Truppen ausheben und Marschall Pétain seine Legitimität streitig machen.

Diese Wandlung der Lage ist zu einem großen Teil den Männern und Frauen der französischen Überseegebiete zu verdanken: in Afrika schließt der Guyaner Félix Eboué den Tschad (26. August) an das Freie Frankreich an; im Pazifik erkennen die Neuen Hebriden (22. Juli), Polynesien (2. September) und Neukaledonien (19. September) die Autorität von General de Gaulle an. Weitere Gebiete folgen: Saint-Pierre-et-Miquelon im Dezember 1941, La Réunion, Wallis und Futuna 1942, die Antillen (Guadeloupe und Martinique) 1943.

Als territoriale und später kämpfende Grundlage des Freien Frankreich liefern die Überseegebiete ihren Anteil an Kämpfern und Helden: von den 53.200 Freiwilligen, welche die Fondation de la France libre erfasst hat, führen die folgenden Dokumente die Bedeutung des Einsatzes von 3500 von ihnen und die Erinnerung an sie vor Augen.

Félix Eboué, ein hoher Beamter aus Guayana im Dienste des Freien Frankreich

Wissenschaftliche Artikel über das Engagement der Überseefranzosen im Zweiten Weltkrieg

Corps 2

Fotos aus dem Bestand des ECPAD,
über das Engagement der Überseefranzosen

  • Porträt von Leutnant Roger Sauvage, Pilot des Regiments Normandie-Niemen. Er wird vor allem mit zwei sowjetischen Orden ausgezeichnet: dem Orden des Krieges für die Heimat und dem Alexander-Newski-Orden

    Juni 1945

    ECPAD - Unbekannter Fotograf.
  • Porträt des Bataillonkommandanten Félix Broche

    1941

    ECPAD - Unbekannter Fotograf
  • Aufbruch des ersten tahitischen Freiwilligenkontigents

    Tahiti, 21. April 1941

    ECPAD - Documentation française - Unbekannter Fotograf
  • Marineinfanteristen des BIMP (Infanteriebataillon der Marine und des Pazifiks) in Tripolis bei der Wiederherstellung der Einheit

    Juli 1942

    ECPAD - Unbekannter Fotograf