Newsletter

Souvenir Français in der Welt

Sous-titre
Ein gemeinsames Gedenken

Corps 1

GRUSS DES GENERALPRÄSIDENTEN

Im Dienste Frankreichs und der Republik

 

Barcellini

 

Der 1887 gegründete Verein Souvenir Français wurde ursprünglich von der republikanischen Regierung stark unterstützt, wie die Wahl seines ersten Generalpräsidenten - General Lewal, ehemaliger Kriegsminister der Regierung von Jules Ferry, zeigt. Im Dienste der republikanischen Nation zu stehen ist das zentrale Ziel unseres Vereins geblieben.  

 

Während unaufhörlich an die Rede von Ernest Renan über die Nation erinnert wird - eine Nation schaffen bedeutet, eine gemeinsame Geschichte zu teilen - erscheint es uns notwendig, die Ansiedlung von Souvenir Français in den meisten Staaten der Welt auszubauen. Diese Entscheidung ist auf drei Situationen zurückzuführen:  den Personalabbau in unseren Botschaften und Konsulaten, den Rückgang der Standorte eines großen Verbandes, und zwar jenes der französischen Veteranen im Ausland, aber auch gleichzeitig die außergewöhnliche Entwicklung der französischen Gemeinschaften in vielen Ländern.

 

Obwohl es immer mehr Franzosen im Ausland gibt, obwohl französische Gymnasien neue frankophile und frankophone Generationen vereinen und obwohl Frankreich außerhalb seiner Grenzen stark sein muss, erschien es uns notwendig, die Delegationen unseres Vereins zu verstärken, damit überall die Erinnerung an unser Land lebendig wird. Dieser Newsletter soll dazu beitragen. Jene, die ihn erhalten, sollen ihn verbreiten.

 

HIER finden Sie die Liste der Generaldelegierten im Ausland.   

 

Serge Barcellini, Generalinspektor der Armee (2S) und Generalpräsident des Souvenir Français 

Corps 2

 

 

 

 


Le Souvenir Français, 20 Rue Eugène Flachat, 75017 Paris

https://le-souvenir-francais.fr/

Kontakt: service-civique@souvenir-francais.fr