Das Fort de l'Eguillette

Fort de l'Eguillette dans le port de Toulon. Source : ©Rama - License Creative Commons - Libre de droit

Dieses zwischen 1672 und 1680 erbaute Fort bot am Ende des 17. Jahrhunderts einen wirksamen Schutz für den Hafen von Toulon und die Ufer der Seyne.

Die Reede von Toulon ist seit dem 16. Jahrhundert von einem Verteidigungssystem umgeben worden, das vor allem ihren Zugang zur See, aber auch die Zugänge zum Land schützen sollte, in dem Maße wie die Artillerie der Angreifer ihre Reichweite erhöhte. Dieses zwischen 1672 und 1680 erbaute Fort bot am Ende des 17. Jahrhunderts einen wirksamen Schutz für den Hafen von Toulon, aber auch für die Ufer der Seyne. Die Bezeichnung l'Eguillette scheint sich aus dem Vorkommen von Süßwasser (ayguade) in dieser Gegend herzuleiten, wo sich die Schiffe mit Vorrat an Wasser versorgen konnten. Im Gegensatz zu den runden Bauten der Forts von Balaguier und des Königlichen Turms ist der Turm des Forts de l'Eguillette quadratisch, flankiert von zwei schrägen Flügeln: ein nicht überdachter Stollen und eine Batterie mit Brustwehren und Schießscharten, hinter denen 22 Kanonen die Reede mit Flachfeuer belegen konnten. Das Fort de l'Eguillette ist ein Fort mit tief liegender Batterie: in der Zeit der Segelschiffe wurde es dazu benutzt, den Rumpf der Schiffe zu beschießen. In Anbetracht der Fortschritte der Artillerie um die Mitte des 19. Jahrhunderts ist die rechte Batterie als Kasematte mit gemauerten Gewölben angelegt. Die linke Batterie, die im Fall der Eroberung des Forts gegen das Arsenal gerichtet werden konnte, besteht aus Erdaufschüttungen. Das Fort de l'Eguillette ist jetzt an die Stadt Seyne-sur-Mer vermietet.

Ministère de la défence (Verteidigungsministerium) Secrétariat Général pour l'Administration (Generalsekretariat für die Verwaltung) Direction de la Mémoire, du Patrimoine et des Archives (Leitung der Erinnerung, der Denkmäler und der Archive) 14 rue Saint-Dominique 00450 Armées E-Mail : dmpa-sdace-bacm@sga.defense.gouv.fr Office du tourisme de Toulon Place Raimu 83000 Toulon Tel. : 04 94 18 53 00

  • Das Fort de l'Eguillette. Quelle: www.netmarine.net