Der Bellanda-Turm

Der Bellanda-Turm. Quelle: http://www.nicetourisme.com

Der Bellanda-Turm in der Gemeinde Nizza bewacht die Engelsbucht südlich des Schlossparks.

Der Bellanda-Turm in der Gemeinde Nizza im Departement Alpes-Maritimes bewacht die Engelsbucht südlich des Schlossparks.

Die auf einer ehemaligen Akropolis errichtete mittelalterliche Verteidigungsanlage wurde nach 1825 zu einem einfachen Aussichtsturm umgebaut. Berlioz soll hier 1831 die Ouvertüre zu König Lear komponiert haben.

Im Turm befand sich bis 2006 das Schifffahrtsmuseum, das derzeit geschlossen ist.

 

Empore des Bellanda-Turms

Schlosshügel

Tel.: 33 (0) 497 13 23 95

Geöffnet von 10 bis 18 Uhr, außer Sonntag und an bestimmten Feiertagen, Eintritt frei.

 

Tourismusbüro Nizza

Quiz: Festungen und Zitadellen

  • Der Bellanda-Turm. Quelle: Olivier SANTIANO - http://bobleponge.photo.doctissimo.fr/Nice

  • > Zurück zu den Ergebnissen

    Informationen

    Anschrift

    Place du 8 mai 1945 parc du château 06300
    Nice
    04 97 13 23 95

    Wöchentliche Öffnungszeiten

    Du 1er avril au 31 mai et du 1er au 30 septembre:de 8h à 19h. Du 1er juin au 31 aout: de 8h à 20h. Du 1er octobre au 31 mars: de 8h à 18h

    Mehr kennen

    Gebiete des Gedenkens